Kühler Dicht von Liqui Moly

Ich hatte ein Problem mit dem Kühlsystem in meinem Auto. Es war wohl irgendwo ein kleines loch im System, wodurch ich immer wieder Kühlflüssigkeit verloren habe. Da ich das Problem nicht finden konnte, habe ich mich entschlossen ein Mittel zu versuchen, was kleine Löcher schließen kann/soll. Also habe ich mir auf Amazon Kühler Dicht von Liqui Moly bestellt, um es mal zu testen.

Hier die Beschreibung auf Amazon:

Kleine Undichtigkeiten durch Steinschlag, poröse Lötstellen oder Haarrisse im Kühlsystem sind nicht einfach zu lokalisieren (man stellt nur den sinkenden Kühlwasserstand fest). Kühler Dichter dichtet derartige Lecks sofort problemlos und vollständig ab. Sichert den Verbrennungsraum gegen Schäden durch Kühlmitteleintritt. Für alle Kühlwasser- und Heizsysteme mit und ohne Wasserfilter. Auch für Aluminium- und Kunststoff-Kühler geeignet. 150 ml ausreichend für 10 l Kühlwasser. Verträglich mit allen üblichen Kühlwasserveredlern und Frostschutzmitteln. Auch vorbeugend einsetzbar.

Es war, wie erwartet am nächsten Tag bei mir, Danke Amazon 🙂

Was soll ich sagen? Seit ich das zeug reingekippt habe, habe ich mein Problem mehr und verliere kein Wasser mehr, ich muss nichts mehr nachkippen und auffüllen. Ich kann es nur empfehlen, es funktioniert und das wirklich ohne Probleme bisher, achtet einfach drauf, das Ihr es genau so macht wie es auf der Verpackung steht, dann wird es klappen 🙂

Übrigens, was man sich gleich dazu bestellen kann ist folgendes:

Aber bitte achtet drauf, das es auch für euer Auto passt. Es gibt natürlich verschiedene Sorten für verschiedene Kühlsysteme. Bitte achtet auch auf das richtige Mischungsverhältnis, bitte der Beschreibung entnehmen.

Bei meinem Auto handelt es sich um einen Range Rover Sport L320 3.6L Diesel aus dem Jahr 2007.

 

Ich wünsche euch viel Spaß damit 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.